Studium der Malerei an der Kunstakademie Münster

Wolfgang Braden

1980 Abschluß im Fach Film mit dem Spielfilm "Wie ein Fremder"

1981-88 Leitung des Festivals unabhängiger Filmer "Filmzwerge" Aufbau der kommunalen Filmwerkstatt Münster

Freie Auftragsproduktionen seit 1985

Arbeiten als Kameramann, Autor, Regisseur

Digitaler Videoschnitt seit 1993 mit Avid MediaComposer 

DVD Authoring seit 1999

Erfahrung in allen Formaten, seit 2008 HD-Produktionen

 „Wie ein Fremder“

Hier bekommen Sie einen Eindruck meiner ersten Spielfilmproduktion. Ein tragikomischer Film über einen jungen Musiker, der keinen Boden unter die Füße bekommt. Ich konnte stolz sein, daß mir die international bekannte Carla Blay 1980 ihre Musik zu dem Film geschenkt hatte.

Anschrift: Augenschein Film, Wolfgang Braden, Dyckburgstraße 16, 48155 Münster

Telefon:  0251 - 31 10 17  /  Mobil:  0170 - 47 58 47 0 e-Mail:  braden@t-online.de

Augenschein Film • Wolfgang Braden • Filmproduktion 

Dyckburgstraße 16 • 48155 Münster • braden@t-online.de 

0251-311017 • 0170-4758470