Specialities  -  jeder hat so seine eigenen Wünsche…

Specialities  -  jeder hat so seine eigenen Wünsche…

Video

„Industrie in Münster“ Die Videoinstallation  ‚217 Mitarbeiter beschreiben das Glück in ihrer Arbeit‘ war im Stadtmuseum zu sehen. Alle Beteiligten erhielten die gleiche Frage und gaben 217 individuelle Antworten, von denen Sie hier nur einen kleinen Ausschnitt mit 12 Münsteranern sehen. - Dieses Konzept von Rainer Klaholz ließe sich auf viele Bereiche anwenden.

Video

„Damat Elshog“ Ibrahim Ahmed singt das Lied "Sehnsuchtstränen", das vor etwa 50 Jahren geschrieben wurde. Es erzählt von einem kranken Mann, der sich im Zauber der Nacht zu seinem einstigen Schatz zurücksehnt. - Ibrahim kommt aus dem Sudan und singt in arabischer Sprache. Das Video wurde auf seinem ‚Heimatsender‘ ausgestrahlt; dort ist er mit diversen Liedern vertreten.

Video

„Unidisc 8“  So heist eine Maschinenlinie mit der superspezielle Verpackungsbeutel gefertigt werden. Ohne diesen Film glaubt man nicht, wie aufwändig eine ‚Tüte‘ herzustellen seien kann. Die Firma Mondi hatte zu einem Schautag geladen, bei dem nicht die Maschinen liefen, dafür aber diese Videos.

Video

„Wie Münster zum Freudenthal wurde“ Im Jahr 2016 hat die Karnevalsgesellschaft Freudenthal 4 neue Senatoren ernannt. Diese müssen sich dem versammelten Verein bei einer großen Gala vorstellen. Da dieses Mal alle vier Wurzeln im spanischen Königshof von 1648 hatten, konnte der Westfälische Friede noch einmal neu erklärt werden. Dazu reiten die vier auf unterschiedlichen Routen von Madrid nach Münster. Very strange!

Video

Videowall Quadsplit

Für einen Messestand hat die Firma SLF eine Videowand aus 4 großen Monitoren installiert, für die ein eigens erstellter Messefilm geschnitten wurde. Das Programm arbeitet mit vielen Text-Schlagworten, da auf einer Messe die Besucher einem gesprochenen Kommentar selten folgen können. Der deutsche Anlagenbauer zeigt hier, daß er speziell auf die Bearbeitung von großen Bauteilen spezialisiert ist.

Video

Das Messe-Video der Firma WAGENER & Co in Lengerich.

Der Lohnhersteller für Kosmetik- und Pharmazieprodukte hat für den Einsatz auf einer quirligen Messe eine Filmversion erhalten, die ohne gesprochenen Kommentar die Bandbreite der Leistungen vorführt. Hier sehen Sie eine Fassung mit englischen Einblendtexten.

Video

In dieser OP wird eine Kunstlinse in das Auge des Patienten eingesetzt. Es ist eine Trifocallinse (also für drei Entfernungen optimiert ), die 2018 noch recht neu auf dem Markt ist. Die Ärztin kommentiert alle Schritte, da die OP zu einem Kongress für Augenärzte in Nürnberg übertragen wird. Zuerst wird dem Patienten die trübe Linse entfernt und dann durch einen kleinen Zugang die Kunstlinse eingesetzt. 

Augenschein Film • Wolfgang Braden • Filmproduktion 

Dyckburgstraße 16 • 48155 Münster • braden@t-online.de 

0251-311017 • 0170-4758470